Umschuldung Sparkasse

Schuldsanierung der Sparkasse

Was die Sparkasse Ihnen an Kreditlösungen zu bieten hat, erfahren Sie hier: a) Ist es möglich, dass die Sparkasse bei einer Umschuldung und Auslösung des Darlehens fast den gesamten Zins hinzufügt? um eine Umschuldung zu verhindern oder durch einen privaten Verkauf. Schnelle Kredite, Umschuldungen und Blitzkredite Die Umschuldung steigert im für den Darlehensnehmer vorteilhaftesten Falle die Zahlungsfähigkeit des Darlehensnehmers und befreit den Darlehensnehmer bis zum Ende der Vertragslaufzeit der Darlehen. Gerade in Niedrigzinsphasen wird es für die Darlehensnehmer immer üblicher, von Umschuldungsangeboten Gebrauch zu machen. Andernfalls wären die Kosteneinsparungen durch Refinanzierung zu klein, um erreicht zu werden.

Darüber hinaus ist eine Refinanzierung immer mit einem sehr hohen Aufwand für die Schuldner verbunden, der in keinem angemessenen Verhältnis zu den Kosteneinsparungensteht. Die Umschuldung ist derzeit sehr gefragt, insbesondere bei Baukrediten, Ratendarlehen und Kontokorrentkrediten. Vorrangiges Ziel einer Umschuldungssparkasse ist es in der Regel, mehrere laufende Darlehen zu einem "großen" Darlehen zusammenzufassen.

Dadurch haben Schuldner aufgrund der niedrigeren Zinssätze oft ein großes Sparpotenzial und können sich zugleich einen verbesserten Einblick in alle ihre kurzfristigen Schulden verschaffen. In diesem Zusammenhang sind die Risiken für sie sehr gering. Dabei ist zu berücksichtigen, dass bei nahezu jeder Refinanzierung Mehrkosten anfallen. Außerdem sollten Schuldner bedenken, dass nicht alle Darlehen neu terminiert werden können. Eine Umschuldung ist in der Regel nur für Darlehen möglich, die nicht an einen konkreten Zweck geknüpft sind.

Dies liegt daran, dass die BayernLB naturgemäß für die ganze Laufzeit des Vertrages mit Zinserträgen rechnet. Bei vorzeitiger Rückzahlung des aktuellen Kredits durch den Kreditnehmer muss das Finanzinstitut das Kapital durch die Gewährung von Neukrediten reinvestieren. Aufgrund des derzeit recht tiefen Zinsniveaus kann die BayernLB keine guten Erträge durch den Abschluß von neuen Kreditverträgen erzielen.

Es ist daher für jede Hausbank erwünscht, dass ältere Darlehensverträge mit recht hohem Zinssatz weiterhin laufen. Zur Verhinderung einer Refinanzierung vieler unserer Kunden wird in der Regel in die Darlehensverträge eine Bestimmung aufgenommen, wonach die Darlehensnehmer im Fall einer vorgezogenen Rückzahlung eine Frührückzahlungsgebühr an die Hausbank zu entrichten haben.

Das Honorar ist erst nach Ablauf der Zinsbindungsfrist des Kreditvertrages anfallen. Darin heißt es, dass alle nach der Einleitung der neuen Rechtsvorschrift abgeschlossenen Verbraucherkredite zwischen EUR 200,00 und EUR 75.000,00 nur eine Vorauszahlungsstrafe von 1% des Darlehensbetrags vorsehen dürfen. Bei Kreditverträgen, die vor dem Stichtag 31. Dezember 2010 geschlossen wurden, gibt es keine Höchstgrenzen in Bezug auf den Betrag der vorzeitigen Rückzahlung.

Darlehenskunden, die an einer Refinanzierung mit der Best Interest Guarantee interessiert sind, sollten ihren laufenden Darlehensvertrag sorgfältig prüfen und sehen, wann die Zinsbindungsfrist abläuft. Erst nach Ablauf der Festschreibungszeit kann sich die Refinanzierung auszahlen. Darüber hinaus sollten Kreditnehmer so früh wie möglich anfangen, nach einem neuen Kreditinstitut zu suchen, das ein vorteilhaftes Angebot zur Umschuldung machen kann.

Die Kreditnehmer sollten sich auch im Vorfeld, vorzugsweise über das Netz, von der Ernsthaftigkeit und dem Erfahrungsschatz des entsprechenden Darlehensgebers einbringen. Weder die Alt- noch die Neubank dürfen für den Tausch der Kreditbank Entgelte erheben. Folgt die hauseigene Geschäftsbank nicht einem günstigen Angebot, ist der Umstieg auf eine andere Geschäftsbank vergleichsweise zeitaufwendig.

Im Falle einer Umschuldung müssen Kreditnehmer nur eine Sicherungsabtretung der Grundpfandrechte in Hoehe von 0,1% bis 0,2% der Grundpfandrechte bezahlen. Weitere Informationen zur Umschuldung der Sparkasse? Die Refinanzierung klingt zunächst schwierig. Deshalb zögern viele Kreditnehmer, sich mit diesem Themenbereich auseinanderzusetzen. Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrungen können wir unseren Kundinnen und Kunden kurzfristig interessante Angebote zur Umschuldung anbieten und sie umfassend nachfragen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum