Sparkasse Kredit Erhöhen

Erhöhung des Sparkassenkredits

bereits bestehenden Kredit zahle ich wieder erhöhen? online in nur wenigen Minuten oder erhöhen Sie Ihr Kreditlimit. Vereinbaren Sie einen Termin - Tageslimit erhöhen - Sparkassen-App herunterladen - Alle Services und Formulare. Stellen Sie Ihren Kontokorrentkredit in wenigen Minuten online auf oder erhöhen Sie Ihr Kreditlimit. In unserem Internet-Banking erhöhen wir den Sicherheitsstandard.

Kontokorrentkredit (Kontokorrentkredit gewährt) der Sparkasse Aldmark West

Für den Kontokorrentkredit wird für den Zeitpunkt und die Inanspruchnahme im Falle der Quartalsabrechnung ein Sollzinssatz von 10,39% pro Jahr angewendet. Benutzen Sie bei Bedarfen den vollen Umfang Ihres Guthabens. Dank des Kontokorrentkredits haben Sie immer die richtige Barreserve für Spontanananträge oder unvorhergesehene Auslagen. Stellen Sie Ihren Kontokorrentkredit in wenigen Augenblicken direkt im Internet auf oder erhöhen Sie Ihr Kreditlimit.

Für den Kontokorrentkredit gelten ein Sollzinssatz von 10,39% pro Jahr und ein Sollzinssatz für den geduldeten Kontoüberziehung von 10,39% pro Jahr, jeweils für den Nutzungszeitraum und den Nutzungsumfang mit Quartalsabrechnung.

Sparkasse Schweinfurt - Haßberge hat ihre Marktstellung weiter ausbauen können - Lokalnachrichten aus Schweinfurt und Umgebung

Die Sparkasse Schweinfurt - HASSFURT, die sich zum 1. Jänner 2018 aus der Sparkasse Schweinfurt und der Sparkasse OSTFRANKEN gebildet hat, hat ein sehr anspruchsvolles Jahr 2018 hinter sich. "â??Wir blicken auf ein Jahr der Fusionen zurÃ?ck, in dem es uns gemeinsam gelang, die Fusion zur neuen Sparkasse Schweinfurt - Hassberge mit Erfolg durchzusetzen.

Peter Schleich, Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Schweinfurt - Haßberge, ergänzte: "Vor diesem Hintergund sind wir mit dem Geschäftsergebnis 2018 durchaus einverstanden. "Dank des Vertrauens der Menschen und Firmen in der Metropolregion in unsere Effizienz und Beratungsqualität konnten wir unsere führende Marktposition weiter ausgebaut werden. Dieser Einlagenzuwachs ist für die Sparkasse jedoch angesichts der aktuellen Zinsentwicklung eine große Aufgabe.

Daher war es auch sehr zufriedenstellend und bedeutsam, dass diese Beiträge dank eines starken Neugeschäfts und eines Kreditwachstums von 3,5 Prozentpunkten erneut an unsere Kundinnen und Servicebereiche, Firmen und Gemeinden weitergegeben werden konnten. Im Jahr 2018 belief sich der Geldvermögensaufbau unserer Kundinnen und unserer Kundschaft im klassischen Spar- und Effektengeschäft auf fast 200 Mio. Euro, das sind 9,9 Prozentpunkte mehr als im Jahr zuvor.

Auch im Verbund-Geschäft verlief die Geschäftsentwicklung positiv. Die Geschäfte der Sparkassen sind sehr zinsabhängig und hängen maßgeblich von der allgemeinen Zinsentwicklung ab. Angesichts dieser angespannten Marktlage sind wir mit dem Jahresüberschuss 2018 sehr zufrieden und liegen damit leicht unter dem Niveau des Vorjahres. Die Bilanzgewinne fließen zur Gänze in die Reserven der Sparkasse Schweinfurt - Haßberge.

Um die weiter verschärften regulatorischen Vorgaben für die qualitativ und quantitativ angemessene Eigenmittelunterlegung zu erfüllen, ist die Stärkung der Substanz der Reserven eine wesentliche Vorbedingung. Für die Sparkasse Schweinfurt - Haßberge ist es auch von Bedeutung, als Regionalgesellschaft in ihrem Geschäftsfeld, der Gemeinde und dem Kreis Schweinfurt sowie dem Kreis Haßberge eine verantwortungsvolle Tätigkeit zu haben. Das spiegelt sich unter anderem in den Spenden- und Sponsoringprojekten sowie in der Unterstützung der drei Sparkassenstiftungen wider.

Im Jahr 2018 belief sich das soziale und soziale Gesamtengagement auf ca. 500 T?. Heute ist die Sparkasse Schweinfurt - Haßberge mit 54 Niederlassungen und fast 800 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber und bedeutenden Steuerzahler in der Metropolregion. Damit trägt sie einen wesentlichen wirtschaftlichen Mehrwert in und für die Metropolregion Schweinfurt - Haßberge bei. In unserer Gegend sind wir tätig und wohnen für unsere Stadt.

Es ist unser Bestreben, der unmittelbare und bedeutendste Ansprechpartner in allen finanziellen Fragen der Menschen in unserer Gegend zu bleiben. Mit unseren Digitalisierungsinvestitionen wollen wir die Qualität unserer Beratungsleistungen verbessern, die Kundendatenströme schützen und das Angebot an bedeutenden Zahlungssystemen, die den höchsten Sicherheitsansprüchen entsprechen, erweitern.

Wir danken an dieser Stellen allen unsere Kundinnen und Servicekunden für ihr entgegengebrachtes Mitgefühl. Wir danken allen Beschäftigten für ihren engagierten und engagierten Beitrag zur weiteren positiven Geschäftsentwicklung der neuen Sparkasse Schweinfurt-Haßberge".

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum