Sonderkündigungsrecht Darlehen nach 10 jahren

Besonderes Kündigungsrecht Darlehen nach 10 Jahren

Sie erhielten im Oktober 2006 ihr Darlehen in Höhe von 160.000 Euro. S. 1 der Diskussion "Darlehenskündigung nach 489 BGB nach 10 Jahren" vom 12.05.

2015 im w:o-Forum "Darlehen". Nach Ablauf der Zinsbindungsfrist kann jedes Darlehen kostenlos gekündigt werden, mindestens aber in Höhe von 1.000 Euro (10% von 10.000 Euro).

Aus dem Festzinsbereich in die Folgefinanzierung - cleveres Disponieren, Verknüpfen und Einsparen

Weil sich die Immobilienfinanzierungen oft über mehrere Dekaden erstrecken, die Zinsbindung aber in der Praxis wesentlich verkürzt ist - in der Praxis zwischen 5 und 15 Jahren - taucht bei der Mehrheit der Hausbesitzer früher oder später die Problematik der Nachfinanzierung auf. Wenn er über die Mittel zur Begleichung der verbleibenden Schulden in einem Betrag verfügen kann, kann er das Darlehen nun zurückzahlen, ohne eine Vorauszahlungsstrafe an die Hausbank bezahlen zu müssen.

Es ist auch möglich, das Darlehen anteilig kostenlos zurückzuzahlen, was den Finanzierungsbetrag für die Folgefinanzierung reduziert. Wenn der Restbetrag des Kredits nicht in voller Höhe zurückgezahlt werden kann, kann die zweite, teilweise sogar die dritte oder vierte Finanzierungsstufe beginnen. Prinzipiell lassen sich zwei unterschiedliche Formen der Folgefinanzierung unterscheiden - Verlängerung und Umterminierung.

Ein Rollover liegt vor, wenn das Darlehen vom vorherigen Darlehensgeber mit einer neuen Frist fortgesetzt wird, nachdem die Zinsbedingungen neu verhandelt wurden. Wird dagegen die Finanzierungen umgeschichtet, d.h. die Schulden auf eine andere Hausbank übertragen, können völlig neue Vertragsbedingungen vereinbaren werden. Der neue Darlehensgeber ersetzt in diesem Falle das Darlehen mit dem ehemaligen Finanzpartner, wenn die Sollzinsenzusage ausläuft und die Grundpfandrechte als Sicherheiten erhalten.

Obwohl das Prolongationsverfahren für den Kreditnehmer sehr einfach ist, müssen die Einkommenssituation und das Sicherungsobjekt bei der Refinanzierung noch einmal überprüft werden. Weil das Verlängerungsangebot der hauseigenen Bank jedoch in vielen FÃ?llen nicht die preiswerteste Variante der Folgefinanzierung ist und eine Schuldenumschuldung viel Kosten beim Immobiliendarlehen sparen kann, ist es lohnenswert, einen detaillierten Darlehensvergleich vorzunehmen, um die bestmögliche Lösung fÃ?r den weiteren Ablauf Ihrer eigenen Baufinanzierung auf die Hand nehmen zu können.

Insbesondere in Phasen mit niedrigen Hypothekarzinsen bietet die Folgefinanzierung oft ein großes Sparpotenzial, weshalb sie mit der gleichen Intensität wie die Anfangsfinanzierung behandelt werden sollte. Mit Hilfe eines sorgsamen Angebotsvergleichs zwischen den verschiedenen Finanzierungspartnern können Sie die Nachfolgefinanzierung herausfinden, die exakt auf Ihre individuelle Lebenssituation abgestimmt ist und durch günstige Zinssätze Kosten einsparen.

Selbst wenn Sie mit Ihrer Hausbank eine verlängerte Kreditzinszusage abgeschlossen haben, können Sie 10 Jahre nach der Vollausschüttung Ihres Darlehens noch von dem gesetzlichen Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen und von einer vorteilhaften Folgefinanzierung aufkommen. Erst 2008 beliefen sich die Gebäudezinsen für Kredite mit einer 10-jährigen Zinsbindung auf durchschnittlich 4%, natürlich in Abhängigkeit von Einflussfaktoren wie der Kreditwürdigkeit des Schuldners, dem Kreditbetrag und dem Wert der Immobilie.

Heute, 10 Jahre später, sind es dagegen rund 1,3% und damit weit unter den Zinssätzen der Vorfinanzierung. So kann jeder, der vor 10 oder mehr Jahren eine Liegenschaft finanzierte, derzeit zu deutlich besseren Konditionen in die nÃ??chste Finanzierungsstufe einsteigen. Die durch die bereits erfolgten Tilgungen und den oft erhöhten Wert der Liegenschaft erzielte Verbesserung des Beleihungsauslaufs bietet neben dem generell tiefen marktüblichen Zinsniveau auch eine günstige Ausgangslage bei der Suche nach einer günstigen Nachfinanzierung.

Neben dem Marktzinssatz und dem Loan-to-Value-Verhältnis haben sich seit dem ersten Abschluss der Baukostenfinanzierung oft auch die Finanzierungsmöglichkeiten des Kreditnehmers geändert. Nach Abschluss eines neuen Vertrages können Sie nun einen beliebigen Betrag tilgen und die Folgefinanzierung mit dem jeweils reduzierten Differenzbetrag abschliessen. Wenn sich Ihr monatliches zur Verfügung stehendes Volumen z. B. durch Lohnerhöhungen oder den Verlust anderer Zahlungsverpflichtungen vergrößert hat, sollte dies auch bei der Gestaltung Ihrer Folgefinanzierung miteinbezogen werden.

Sie können die Tilgung Ihres Darlehens kürzen und weitere Zinserträge durch einen höheren Tilgungsanteil oder reguläre außerordentliche Tilgungen sichern. Zusätzlich zur Hoehe des Fremdkapitalzinssatzes sollten daher die Moeglichkeit einer Rueckzahlungsaenderung und eingeraeumte Sondertilgungsmassnahmen eine wichtige Funktion beim Abgleich der moeglichen Finanzierung oder bei der Neuverhandlung des Prolongationsangebots erfuellen. Eine Erhöhung des Darlehensbetrags, z.B. zur Deckung anstehender Sanierungskosten, kann auch im Zuge einer Refinanzierung oder Verlängerung verhandelt werden.

Achtung: Eine regelmäßige Folgefinanzierung kann frühzeitig, d. h. bis zu 12 Monaten vor Ende der Festschreibungszeit, erfolgen. Trotzdem ist es ratsam, frühzeitig mit der Disposition zu starten und Offerten zu erhalten, bevor das Verlängerungsschreiben der vorherigen Hausbank ins Spiel kommt. Die Frage, ob eine Verlängerung des Kredites bei der früheren Hausbank oder eine Umschichtung der Finanzierungen die beste Option ist, wird durch verschiedene Aspekte bestimmt, nicht zuletzt auch durch die Summe des zu refinanzierenden Restbetrags und die gewünschte Kreditlaufzeit.

Die Verlängerung des Vertrages mit dem bestehenden Finanzpartner erscheint auf den ersten Blick besser, da sie einfacher und komfortabler ist. Die finanzierende Hausbank muss mindestens drei Monaten vor Ende der Festschreibungszeit angeben, ob sie die Finanzierungen fortsetzen möchte. Meistens wird er Sie mit einem oder mehreren Verlängerungsangeboten kontaktieren.

Der Vertrag definiert den Zins und die Dauer der Weiterführung des Kredits neu, und oft kann der Tilgungssatz für eine raschere Kreditrückzahlung gepflegt oder angehoben werden. Im Falle einer Verlängerung blieben die allgemeinen Geschäftsbedingungen und die zum Zeitpunkt der Anschubfinanzierung vereinbarten besonderen Rückzahlungsmöglichkeiten in der Regel erhalten. Der Baufinanzierer kann nun das Nachfinanzierungsobjekt mit einer Unterzeichnung im Rahmen des Erneuerungsangebots ohne weiteren Kraftaufwand anhängen.

Selbst wenn die Hausbank ein großes Eigeninteresse daran hat, die Refinanzierung mit einem verlässlichen Schuldner fortzusetzen, dessen Wertpapiere und Immobilien nicht mehr überprüft werden müssen, bedeutet dies nicht, dass der Kundin mit dem Verlängerungsschreiben bereits das beste Übernahmeangebot für seine Nachfolgefinanzierung in den Händen liegt. Gerade für Schuldner, die eine große Restverschuldung begleichen müssen, kann sich daher ein detaillierter Abgleich auszahlen.

Obwohl im Falle einer Verlängerung in der Regelfall keine neue Kreditprüfung durch die finanzierende Bankengruppe durchgeführt wird und alle wesentlichen immobilienrelevanten Papiere bereits vorhanden sind, müssen im Falle einer Refinanzierung für eine Kreditverpflichtung einige Papiere zunächst dem künftigen Finanzpartner vorgelegt werden. Hierzu zählen der Ertragsnachweis, die Urkunden über das Sicherungsobjekt, der Kreditvertrag und die Bestätigung der Restschuld des ehemaligen Darlehensgebers, der Nachweis über abgeschlossene oder beabsichtigte Umbauten sowie ein zeitnaher Auszug aus dem Grundbuch des Objekts.

Durch die Abtretung der als Sicherung hinterlegten Grundpfandrechte vom Alt- auf den neuen Finanzpartner im Bankenwechsel fallen auch Notar- und Katasterkosten an. Allerdings werden die Ausgaben und der Arbeitsaufwand für die Schuldenumschuldung oft zu hoch angesetzt. Nur der jeweils gültige Grundbucheintrag ist beim verantwortlichen Landesgericht zu beantragen - eine beglaubigte Kopie ist für 15 EUR erhältlich.

Anders als bei der originalen Registrierung der Grundpfandrechte entsteht durch die Übertragung wenig Arbeitsaufwand für den Kreditnehmer. Mit Unterzeichnung des neuen Darlehensvertrages erledigen die betroffenen Kreditinstitute alle Einzelheiten der Rückzahlung des Kredits und der Grundschuldforderung unter sich. Sie machen in vielen FÃ?llen nur einen Teil dessen aus, was im Laufe der Jahre durch einen gÃ?nstigeren Zins bei der Folgefinanzierung gespart werden kann.

Durch unseren praxisnahen Notar-/Grundbuchkostenrechner können Sie rasch errechnen, wie hoch die Gebühren für die Grundschuldzuordnung Ihres Darlehens im Refinanzierungsfall sein würden. Ein sorgfältiger Abgleich der möglichen Folgefinanzierungen ist in jedem Fall sinnvoll, da vorteilhafte Offerten anderer Geldgeber auch die Verhandlungssituation gegenüber dem vorherigen Finanzpartner verstärken. Liegt bei der eigenen Hausbank kein Wettbewerbsumfeld vor, ist eine Schuldenumschichtung die beste Ausweg.

Mit einem ganzheitlichen Abgleich und der cleveren Gestaltung Ihrer Folgefinanzierung können Sie einen nicht unwesentlichen Teil der mont. Sollzinsen ersparen. Es ist jedoch zu beachten, dass der Monatsrückzahlungssatz niedriger ist, wenn der Rückzahlungssatz gleich bleibt und der Zins günstiger ist, aber dass sich die Laufzeit des Kredits insgesamt verlängert. Angenommen, die Fam. Meier hat im Jahr 2008 ein Jahresgeld von 200.000 EUR für den Erwerb eines Wohnhauses aufgelegt.

Die damals mit der Finanzierungsbank vereinbarte Kreditrate betrug 4%, so dass die Kreditnehmer das Immobiliendarlehen bisher in Monatsraten von je EUR 1000,00 mit einer ausgewählten Anfangsrückzahlung von 2% getilgt haben - bei gleichem Zinssatz würde dieses Darlehen nach 27 Jahren und 8 Mon. zurückbezahlt werden. Durch das derzeit niedrige Marktzinsniveau hat die Meierfamilie nun jedoch die Option, die verbleibende Verschuldung von 150.917,73 EUR bei einer anderen Hausbank zu einem Fremdkapitalzinssatz von nur 1,2 Prozent nach Auslaufen der 10-jährigen Festschreibungszeit zu erstatten.

Bei Beibehaltung des am Ende der Verpflichtungsperiode bestehenden Rückzahlungssatzes von 3,95 % wird die Monatsrate auf 647,68 EUR reduziert, während die Gesamtlaufzeit des Darlehens nunmehr 32 Jahre und 3 Mona. betrug. Wenn sich die Darlehensnehmer entschließen, EUR 1000,00 pro Monat weiter zu zahlen, liegt die Anfangsrückzahlung für die Folgefinanzierung bei 6,75%, so dass die Gastfamilie bereits nach 23 Jahren und 9 Kalendermonaten zum gleichen Zinssatz verschuldungsfrei wäre.

Mit der verkürzten Rückzahlung des Kredits wird auch die Höhe der zu zahlenden Fremdkapitalzinsen deutlich gesenkt - allein innerhalb von 10 Jahren kann die Fam. Meier durch eine Erhöhung des Tilgungsanteils anstelle einer Reduzierung der monatlichen Rate 2617,44 EUR an Fremdkapital ersparen. Das Beispiel zeigt: Wenn Sie die monatlichen Kosten gleich halten und den Zins-Vorteil in eine größere Rückzahlung investieren, können Sie durch eine vorteilhafte Folgefinanzierung gleich das Doppelte an Einsparungen erzielen.

Ihre Festzinsperiode steht kurz vor dem Auslaufen oder Sie können bereits nach 10 Jahren von der gesetzlich vorgeschriebenen Sonderkündigungsfrist profitieren und suchen die richtige, zinsgünstige Nachfolgefinanzierung? Bereits eine geringe Abweichung des Fremdkapitalzinssatzes kann im Laufe der Jahre zu einer Abweichung von mehreren tausend EUR führen. Bei einem Darlehen von 300 000 EUR mit einem Fremdkapitalzinssatz von 1,4 v. H. p. a. und einem Anfangsrückzahlungssatz von 3 v. H. werden z. B. innerhalb von 10 Jahren 35 478,78 EUR verzinst; bei einem Fremdkapitalzinssatz von 1,3 v. H. beträgt die Bausparsumme der im gleichen Zeitabschnitt gezahlten Fremdkapitalzinsen 32 964,90 EUR.

Bei einer Zinsdifferenz von nur einem Promille entsprechen dies einer Einsparung von 2513,88 E. Der Zinsabstand beträgt nur ein Promille. Der Wechselkursaufwand von mehreren hundert EUR im Fall einer Neuterminierung rechnet sich oft rasch durch einen vorteilhafteren Zins für die Nachfinanzierung. Abhängig von Ihrer persönlichen Ausgangssituation und der derzeitigen Marktentwicklung lohnt es sich zu überlegen, ob eine Folgefinanzierung mit einem etwas höheren Zins, aber einer längerfristigen und grosszügigeren Rückzahlungsmöglichkeit nicht die beste Option zu der darlehensgünstigsten ist.

Mit Hilfe unseres kostenfreien Hypothekenvergleichs können Sie die Suche nach der passenden Folgefinanzierung exakt an Ihre Wünsche und Erfordernisse ausrichten - so erhalten Sie einen schnellen Einblick, auf welche Bedingungen Sie bei Ihrem Darlehen zählen können. Ganz gleich, ob Sie sich am Ende für eine Verlängerung bei der früheren Hausbank oder für eine Refinanzierung entscheiden:

Durch einen genauen Finanzvergleich sind Sie gut vorbereitet und können die Nachfolgefinanzierung vorfinden, die am besten zu Ihren Vorstellungen und Einsatzmöglichkeiten paßt. Ihre Festzinsperiode läuft nicht innerhalb der kommenden 12 Monaten aus, sondern nur in 2, 3 oder 5 Jahren? Ein weiteres Instrument der Folgefinanzierung ist das Terminkredit, mit dem Sie Ihre Schulden verlängern und umplanen und bis zu 60 Monaten im Vorlauf einen günstigen Zins absichern können - mehr dazu erfahren Sie bald in unserem folgenden Artikel.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum