Restschuldrechner Kredit

Kredit des Restschuldrechners

Damit Sie den Restschuldrechner nutzen können, müssen für das Darlehen bereits verschiedene Eckdaten bekannt sein. Die Restschuldrechner für die Baufinanzierung als Entscheidungshilfe. Folgende Daten benötigen Sie: den Darlehensbetrag in Euro, den Zinssatz in Prozent, die Laufzeit in Monaten, die Kreditrückzahlung nach wie vielen Monaten; die entsprechenden Werte finden Sie auf einen Blick in Ihren Vertragsunterlagen. Der Restbetrag ist fällig, wenn Sie Ihr Darlehen ordnungsgemäß kündigen. Dies basiert auf dem Prozentsatz der Restschuld - sie nimmt mit jeder Rate ab.

Restschuld-Rechner

Der Restschuldrechner errechnet für Sie nach Ende der Festschreibungszeit den Restkreditbetrag eines annuitätischen Darlehens und gibt Ihnen Auskunft über die bis dahin angefallenen Zinsaufwendungen und die erfolgte Rückzahlung. Darüber hinaus bietet Ihnen das Report die Option, die eingetragene Kalkulation zu drucken. Wird der anfängliche Rückzahlungssatz unmittelbar angegeben, wird die Restschuld anhand des angegebenen Rückzahlungssatzes errechnet.

Wenn Sie statt dessen einen Monats-, Quartals-, Halbjahres- oder Jahresaufwand eingeben, bestimmt das System den Anfangsrückzahlungsbetrag und errechnet auf dieser Grundlage die Restschuld. Das Gleiche gilt, wenn Sie einen Zeitabschnitt eingeben, in dem das Kreditgeschäft anstelle des Aufwands komplett zurückgezahlt oder zurÃ? Bei der Festlegung des Zeitraums, in dem das Kreditverhältnis in voller Höhe zurückgezahlt werden soll, wird die Zahl der Kulanzjahre mitgerechnet.

Wir bitten Sie zu berücksichtigen, dass wir den Restschuldrechner nicht unterstützen. RestRech.exe (für Windows 95/98/NT4/2000/XP/Vista)Die Dateien sind selbstentpackende Zip-Archive. Herunterladen und Ausführen des Programms. RestRech.zip (für Windows 95/98/NT4/2000/XP/Vista)Die Dateien sind ein Zip-Archiv. Downloaden Sie das Testprogramm und entpacken Sie den Content in ein beliebiges Unterverzeichnis.

Regionalfinanzberatung

"â??Wir wollten die Finanzierungsmöglichkeiten miteinander verknÃ?pfen und hatten von verschiedenen BÃ??nken und BÃ??ros erhalten. Der Kollege Janssen hat sich für uns ein paar Std. Zeit gelassen und uns die Differenzen, Vor- und Nachteile erläutert. Dank Sergej R. und Jenny K. aus Sögel" "Wir haben unsere Baukostenfinanzierung von einer holländischen Hausbank auf eine Deutsche Hausbank übertragen und damit rund 4% Zins eingespart.

A. Die beiden Janssen und Silvia Theeuwen aus Goch". Die Finanzierungsbank wollte uns nicht mehr als Kunden, obwohl wir alles erklärten und auch ausglichen. Mit uns hat die Festschreibungszeit bis 2020 gedauert, aber mit Unterstützung des Janssen-Finanzinstituts haben wir den Darlehensvertrag frühzeitig beendet und können ihn nun bereits 2016 finanzieren.

Janssen gab uns einen Gesamtüberblick über alle Kreditinstitute und Versicherungsgesellschaften im Vergleich von Baufinanzierung und Zinsen. Wir profitieren nun in jeder Beziehung von der langjährigen Tätigkeit des Finanzkonzerns Janssen. Unsere Festzinsperiode steht kurz vor dem Auslaufen und wir haben die Finanzierungsbank nach einem Zinssatzvergleich mit Unterstützung des Janssen-Finanzinstituts getauscht.

Da wir als neuer Kunde bei unserer Hausbank diesen neuen Kundenrabatt nicht erhalten können, haben wir die Hausbank geändert.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum