Mietkautionskonto Auflösen Formular

Kautionskonto Auflösungsformular

Senden Sie uns bitte das Formular. Muß ich für die Eröffnung des Mietkautionskontos zusätzliche Unterlagen einreichen? ¿Wie kann ich ein Depositenkonto schließen? Die beidseitig unterschriebenen und vollständig ausgefüllten Formulare senden Sie bitte direkt an folgende Adresse oder die gesamte Korrespondenz direkt an die oben genannte Adresse.

Aufhebung durch den Hausherrn

Für die Schließung des Kontos gibt es zwei Möglichkeiten: Hat der Hausherr einen berechtigten Anrecht auf Einziehung oder Teilerhebung der Anzahlung, weist er die Hausbank an, den ihm geschuldeten Geldbetrag auf sein Vermietungskonto zu transferieren und den noch ausstehenden Geldbetrag an den Hausherrn zu zahlen. Übersteigt die Einlage jedoch 2.000 EUR, so hat der Mieter die gesetzlich vorgeschriebene Frist von drei Wochen einzuhalten.

Hat der Vermieter keinen Rechtsanspruch, so hat der Vermieter die kontoführende Stelle anzuweisen, das Sparkonto unter Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Frist aufzuzulösen und den Einlagenbetrag zuzüglich aufgelaufener Zinsen in Rechnung zu stellen. Das Verfahren ist anders, wenn der Pächter ein Bausparbuch erstellt hat, das zugunsten des Eigentümers in Pfand genommen wurde.

Der dafür notwendige Vordruck wird von der kontoführenden Stelle bereitgestellt; grundsätzlich kann der Hausherr ihn auch informell genehmigen. Die Vermieterin darf ein Kautions-Sparbuch während der Mietzeit (z.B. bei Mietrückstand) nicht ohne weiteres auflösen oder über Teilsummen verführen, auch wenn ein begründeter Rechtsanspruch gegen ihre Mieterin vorliegt.

In der Regel hat sich nach Beendigung eines Mietvertrages eine Kündigungsfrist von drei bis höchstens sechs Monate für die Aufbewahrung einer Anzahlung ergeben.

Ein Sparbuch eröffnen - was Sie wissen müssen

In diesem Artikel erfahren Sie, unter welchen Bedingungen Sie das Sparbuch auflösen können. Für z.B. ausstehende Mieten oder Nebenkosten oder für kosmetische Reparaturen kann vom Mieter eine Mietanlagesumme gefordert werden. Wenn der Mietvertrag ausläuft, bekommen Sie die Anzahlung abzüglich der Ansprüche des Eigentümers zurück. Entscheidender Pluspunkt des Sparbuches ist, dass Ihr Vermögen im Falle der Zahlungsunfähigkeit des Eigentümers nicht untergeht.

Sobald Sie das Sparbuch bei der Hausbank erstellt haben, wird es durch eine Pfanderklärung sperrig. Erst wenn Ihr Hausherr und Sie ihn freischalten, ist eine Lösung möglich. Der Hausherr hat auch keinen unmittelbaren Zugang zum Account. Wenn er von dort aus Geldbeträge auszahlen lassen will, werden Sie von der Hausbank benachrichtigt und müssen hier Ihre Erlaubnis erteilen.

Neben dem Mietkauteinsparbuch verlangt die Hausbank die Kündigungserklärung von Ihnen und dem Hausherrn sowie Ihren Ausweis. Du erhältst von deiner Hausbank ein Formular für die Deklaration. Bei der Liquidation des Mietkaukredits beträgt die gesetzlich vorgeschriebene Frist von drei Jahren. In den seltensten Fällen führt das Gästebuch im Haus. Die Vermieterin muss der Hausbank das Sparkonto und die so genannte Sparkarte zur Abwicklung übergeben.

Ihr Hauswirt überprüft vor der Mietfreigabe, ob er noch Forderungen gegen Sie hat, die mit der Kaution zu verrechnen sind. Im Falle eines Ausfalls kann der Hausherr das Geldbetrag einschließlich Verzugszinsen unverzüglich zur Zahlung an Sie freistellen. Ihr Hausherr hat jedoch das Recht, das Sparkonto für ein Halbjahr zu behalten.

Wenn zum Zeitpunkt der Kündigung keine Betriebskostenaufstellung vorliegt, kann Ihr Hausherr die Gesamtkaution nicht einbehalten.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum