Kreditversicherung Kündigen

Kündigung der Kreditversicherung

Im Falle einer vorzeitigen Rückzahlung oder Umschuldung können die Versicherten die Police außerordentlich kündigen. Das ist interessant für eine Umschuldung oder vorzeitige Rückzahlung des Darlehens. An sich sollte eine Stornierung kein Problem sein, da dieses Fahrzeug erst nächste Woche zugelassen wird. Mit einer Stornierung soll der Kreditversicherer nicht gewechselt werden. Lieferanten stornieren Kreditversicherung polieren lassen, sobald die Pferde spanferkel den geplanten Juden herausgerissen haben.

Kreditversicherungen - eine Industrie im Wandel der Zeit

Für die in Deutschland agierenden Kreditinstitute waren die Jahre 2008 und 2009 zwei eher schwere Jahre. Durch die Finanz- und Wirtschaftskrise stieg die Schadenquote, was zu einem Anstieg der Beiträge bei gleichzeitigem Rückgang des Sicherungsvolumens geführt hat. Um Unternehmen in die Lage zu versetzen, die kurzfristig begrenzte Deckung durch Privatkreditversicherer durch staatliche Zusatzdeckungen zu erweitern, hat das Bundesministerium für Wirtschaft unter der Federführung von Rainer Brüderle eilig ein entsprechendes Förderprogramm aufgelegt.

Per Ende Okt. 2010 gab es nur noch 497 Aufstockungsverträge mit einem Deckmengenvolumen von nur 130 Mio. in Deutschland. Aus dieser Entwicklung haben die Sachversicherer Lehren gezogen. Anstatt die Deckungsverpflichtungen wegen drohender Zahlungsausfälle oder drastischer Erhöhung der Franchise vollständig zu stornieren, haben sie ihr eigenes Sicherheitssystem angepasst und eine Warnzeit von rund 30 Tagen installiert.

Damit sind die ehemals aus laufenden Versicherungsverträgen gedeckten Dienstleistungen nach der Beendigung durch den Versicherungsgeber weiterhin für 30 Tage gesichert. Andere Dienstleister sind Axa, DELKREDERE NV, QBE, R+V Versicherungsunternehmen, TCRe, VHV Versicherungsunternehmen und die Zürich Deutschland. Im Jahr 2008 lag die Combined Ratio, d.h. die Combined Ratio nach Erledigung aller Schäden, bei satten 132,7 Prozentpunkten, d.h. die Versicherungsgesellschaften haben mehr als die erhaltenen Beiträge bezahlt und damit einen Schaden verursacht.

So sank die Kennziffer in den folgenden neun Jahren auf 64%, d.h. von jedem EUR an Versicherungsprämien haben die Versicherungsunternehmen derzeit rund 36 Cents übrig. Die Kreditversicherer haben nach ersten Prognosen im Jahr 2018 Inlands- und Auslandslieferungen in Höhe von 424 Mrd. EUR gesichert, ein Plus von fünf Prozentpunkten gegenüber dem Vormonat.

Dies sind nur einige der Zeichen, die von den Kreditversicherern frühzeitig erkannt und bewertet werden müssen, um ihre Versicherungsbedingungen anzupassen.

RESCHULdversicherung Austria: Sie suchen eine Ausfallversicherung?

Darlehen benötigen eine Absicherung, keine Frage. Noch nicht. Aus diesem Grund überprüfen Kreditintermediäre und Bankinstitute in Österreich vor der Aufnahme eines Ratenkredites immer nach strikten Richtlinien die Kreditwürdigkeit des Anleihenehmers. Andererseits schützt sich das entsprechende Kreditunternehmen natürlich auch gegen eventuelle Forderungsausfälle im Zuge der Kreditrückzahlung. Darüber hinaus bietet die Bank in der Praxis aber auch eine Restschuld-Versicherung für Darlehen an.

Auf diese Weise kann sich der potenzielle Gläubiger und seine Verwandten z.B. bei Tod, Krankheiten oder Arbeitslosenzahl versichern. Restschuld-Versicherung - was ist das eigentlich? Die Restschuld-Versicherung, oft auch Restkredit- oder Ausfallversicherung genannt, ist daher eine weitere Form der Deckung von laufenden und nicht planmäßig zu deckenden Risikokosten im Falle des Ablebens des Schuldners, bei plötzlichen Krankheiten und Invaliditäten oder Arbeitslosen.

Das kann z.B. Sinn machen, um die eigene Familienangehörige oder Hinterbliebenen vor großen wirtschaftlichen Verlusten zu beschützen oder gar die Existenz bedrohlicher Konsequenzen durch Überverschuldung zu ergründen. Darüber hinaus fungiert das verbindliche RKV-Zertifikat auch als Zusatzsicherheit für den Darlehensgeber. Sie wird daher bei Abschluss des Darlehensvertrags der jeweiligen Hausbank oder dem jeweiligen Kreditinstitut oder -vermittler zugeordnet.

Gleichwohl sind viele Schuldner in Österreich einem solchen Zusatzschutz für Konsumentenkredite gegenüber ziemlich kritisch eingestellt - und das aus guten Gründen. Auch wenn es so angenehm und unbedenklich erscheint, Ihre Kreditraten z.B. gegen Arbeitslose oder Erwerbsunfähigkeit zu versichern, macht es in der Regel nur auf den ersten Blick Sinn.

Der Grund dafür ist, dass Ratenkredit- oder Restschuld-Versicherungen in der Praxis oft sehr kostspielig sind - und im schlimmsten Falle manchmal auch nicht sehr hilfsbereit. Tatsächlich beinhalten Beiträge zur RKV, die zusammen mit einem Darlehen vereinbart werden, in der Praxis verhältnismäßig höhere Kommissionen für den Darlehensgeber oder das Zwischengeschäft. Eine solche Zusatzsicherheit ist für den Darlehensnehmer selbst kein unerheblicher Mehraufwand - der die gesamten Kosten des Darlehens spürbar - und oft sogar überflüssig - erhöht.

Den Versicherungsbeitrag einschließlich der Maklerkosten zahlt der Darlehensnehmer bei Vertragsabschluss als Pauschalbetrag. In der Regel steigt dadurch der Kreditbetrag um mehrere Prozentpunkte - gerade bei größeren Kreditbeträgen und längerer Laufzeit kann sich dies rasch auf mehrere tausend Euro summieren. Dies kann sich in sehr widrigen Situationen mehr als vervielfachen - gerade in Phasen sehr vorteilhafter Fremdkapitalzinsen wie heute.

Darüber hinaus wird durch den zusätzlichen Abschluß einer Restschuld-Versicherung nur bei wenigen Kreditinstituten ein verbessertes Kredit-Scoring erreicht. Ausschlaggebend für eine vorteilhafte Ausleihung ist und bleibt die Kreditwürdigkeit des potenziellen Kreditnehmers. Trotz umfangreichem Versicherungsschutz zahlen einige Restdeckungsversicherer aufgrund einer Reihe von Ausnahmen und Wartezeiten oft nur einen begrenzten Betrag oder gar nicht.

Bei der Aufnahme eines Ratenkredites sollten Sie sich sorgfältig mit möglichen Angeboten von Restschuld oder Ratenschutzversicherung befassen. Wenn Sie bereits einen RKV-Vertrag im Rahmen eines laufenden Darlehens abgeschlossen haben, können Sie den Vertrag in der Regelfall außerplanmäßig kündigen. Zum Beispiel, wenn Sie das Darlehen umplanen oder vormerken. Wenn Ihnen die Aufwendungen für eine aktuelle Restschuld-Versicherung Ihres Kredites zu hoch erscheinen, kann sich auch ein Einblick in die Vertragsdaten auszahlen.

Möglicherweise ist es auch möglich, den Versicherungsvertrag ordnungsgemäß zu kündigen, wenn Ihr Versicherungsvertrag dies zulässt. In diesem Falle wird auch der nicht verwendete einmalige Betrag dem Haben-Konto gutzuschreiben.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum