Kreditkarte Commerzbank

Karte Commerzbank

Die Anmeldung einer Kreditkarte erfolgt über das Commerzbank-Girokonto. Als langjähriger Kunde der Commerzbank, die in Kolumbien lebt, bin ich dabei. Die Commerzbank MasterCard Gold: alle Konditionen und unabhängiges Kundenerlebnis; MasterCard; Gold;

kontogebunden. Vor- und Nachteile von Commerzbank-Geschäftskonten.

Top! Prepaid-Kreditkarte der Commerzbank mit 25 Euro Anfangsguthaben " kostenfrei

Für alle, die bisher noch keine Kreditkarte über die Sparkasse erhalten haben oder die eine vollständige Kontrolle haben wollen, gibt es bei der Commerzbank einen echten Kreditkarten-Cracker: Möglich wird dies durch die Prepaid-Visa-Karte, die für Sie im ersten Jahr gratis ist und Ihnen bis zu 25? Anfangsguthaben beschert! Die Prepaid-Karte hat gegenüber einer herkömmlichen Kreditkarte eine Reihe von Vorteilen und einen großen Unterschied: Sie ist nur funktionsfähig, wenn Sie das Prepaid-Konto bei der Commerzbank mit einem Geldbetrag belastet haben.

Die Commerzbank punktet im Gegensatz zu den gängigen Prepaid-Karten, die wir in unserem Kreditkartenvergleich miteinander verglichen haben. Die Einnahme der Prämien in Hoehe von 25? und die Befreiung von den Kosten des ersten Jahres sind nur an eine weitere Bedingung geknüpft: Sie müssen der Commerzbank AG gestatten, per E-Mail und Telefon zu werben.

Commerzbank Prepaid-Kreditkarte über diesen Verweis bis zum 31.05.2019 anfordern. Antragsformular und Bestellkarte vollständig ausgefüllt, Zustimmung zur E-Mail- und Telefonwerbung der Commerzbank AG. Sie erhalten die Visitenkarte innerhalb von ca. 3 Arbeitstagen. Sie erhalten das 25? Anfangsguthaben von uns selbst. Andernfalls können Sie auch das Telephon benutzen und die Commerzbank unter 069/5 8000 8000 8000 telefonisch erreichen, muss ich ein neuer Kunde sein?

Die Offerte ist nur gültig, wenn 12 Monate lang kein Zahlungskonto oder keine Kreditkarte bei der Commerzbank AG geführt wird. Sie können Ihre Kreditkarte ganz bequem per Banküberweisung aufladen: Darf ich die Visitenkarte ziehen? Nein, das ist gerade der große Pluspunkt einer Wertkarten. Darf ich meine Prepaid-Kreditkarte auch im europäischen Raum verwenden? Der ist ein gängiger Standard bei Kreditkartenunternehmen.

Im ersten Jahr ist die Kreditkarte kostenlos, ab dem zweiten Jahr jedoch 39,90? pro Jahr.

Kreditkartendetails: Datenverlust veranlasst Commerzbank zu Maßnahmen

In der Commerzbank erhält eine neue Kreditkarte für mehrere tausend Kunden. Eine Datenlücke bei einem Dienstanbieter führt dazu, dass die Banken die Tickets umtauschen. Aufgrund eines Datenverlustes bei einem Kreditkartendienstleister muss die Commerzbank rund 15.000 Kredit- und Bankomatkarten auswechseln. Von den Kreditkartenunternehmen habe die BayernLB Anzeichen dafür erhalten, dass sich Dritte unbefugten Zugang zu den Kartendaten verschafft haben könnten, sagte ein Banksprecher und bestaetigte einen Report im "Handelsblatt".

Auch andere Kreditinstitute hätten diese Informationen mitgenommen. Eine Commerzbank-Sprecherin spricht von einer "Vorsorgemaßnahme". "Wir haben von der Kartenorganisation Anzeichen dafür bekommen, dass Dritte unbefugten Zugang zu Kartendaten erlangt haben", sagt ein Brief der Commerzbank an die betroffenen Bankkunden, der bei der Bundespresseagentur eingereicht wurde. Obwohl die 15.000 Exemplare nur einen sehr geringen Anteil an allen von der Commerzbank an ihre fast zwölf Mio. privaten Kunden ausgegebenen Exemplaren ausmachen, ist die Anzahl der Exemplare noch sehr gering.

Berichten zufolge haben die Kreditkartengesellschaften Visum und Mastercard die Commerzbank davor gewarnt, sensible Kreditkartendaten auszuspionieren. Auch andere Kreditinstitute hatten diese Informationen bekommen. Zunächst war nicht klar, ob auch andere Institutionen in grösserem Rahmen Karten tauschten.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum