Kredit Vorzeitige Rückzahlung Kosten

Haben Vorfälligkeitskosten für die Rückzahlung von Krediten

Frühzeitige Rückzahlung von Festzinskrediten: Die vorzeitige Rückzahlung von Festzinskrediten kann zu zusätzlichen Kosten führen. Bei vielen Kreditinstituten wird die vorzeitige Rückzahlung von Ratenkrediten angeboten. Eine sorgfältige Lektüre der Bedingungen des Kreditvertrages schützt Sie vor finanziellen Überraschungen. Bei vorzeitiger Rückzahlung eines durch Grundschuld oder Hypothek gesicherten Darlehens ist eine Vorauszahlungsstrafe zu zahlen. Am Ende kostet eine vorzeitige Rückzahlung mehr Geld als das Aussetzen der Schulden.

Eine Rückmeldung

Hallo, ich habe das folgende Problemfeld, vielleicht weiß jemand davon: Es wurde mir ein Privatdarlehen bei einer Hausbank aufgenommen, für das 84-monatige Darlehen wurden mir 850 EUR Verarbeitungskosten auferlegt. Inzwischen habe ich von meinem Sonderrückzahlungsrecht gebrauch gemacht und das Darlehen vollständig zurückgezahlt. Besteht die Moeglichkeit, die Verarbeitungskosten proportional zurueckzufordern?

Schließlich war das Darlehen nicht für die gesamte Dauer ausgelegt..... Hallo, ein Vertragsblick trägt wesentlich dazu bei, eine Lösung zu finden. Darin heißt es in der Praxis, dass die Verarbeitungsgebühr nicht erstattet wird, auch nicht in Teilbeträgen. Was steht in deinem Vetrag? Guten Tag Uwe, vielen Dank für deine Rückmeldung. Der Auftrag lautet: "Die Bemessung des Jahreszinssatzes wird über die Dauer des Darlehens gestreckt und die Verarbeitungskosten werden in gleicher Weise auf den Zahlungseingang angerechnet".

Weil ich von dem Sonderrückzahlungsrecht gebrauch gemacht und das Darlehen nach 1/4 der Frist zurückgezahlt habe, bin ich natürlich daran interessiert, ob ich die Verarbeitungskosten proportional einfordern kann. Hallo, logischerweise ist auch die Rückzahlung der Bearbeitungspauschale für Sondertilgungen ausgenommen, da die Bearbeitungspauschale, wie der Titel schon sagt, für die Abwicklung des Vertrages bezahlt wird.

Dabei ist es unerheblich, ob das Darlehen eine Laufzeit von 1 Tag oder 20 Jahren hat. Meiner Meinung nach wird sich die Zentralbank dieser Ansicht anschließen und sich weigern, die Rückzahlung vorzunehmen. Dennoch können Sie die Rückzahlung verlangen, vielleicht sind sie Ihnen überlassen und sie werden zu einer Goodwill-Lösung beraten. Eindeutig nichts in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und im Kontrakt... Ich werde es auf jeden Falle auf einer guten Basis ausprobieren.

Außerplanmäßige Tilgung - Möglichkeit der frühzeitigen Kreditreduktion

Bei Darlehen mit einer festen Vertragslaufzeit kann eine außerplanmäßige Tilgung erfolgen. Im Bankgeschäft werden befristete Kredite auch als Ratenkredite oder Ratenkredite bezeichne. Sie sind über die ganze Dauer konstant. Dadurch können die Kosten für das Darlehen optimiert berechnet werden. Die Tranchen beinhalten bereits die Verzinsung des Darlehens.

Mit den Erträgen aus dem Darlehen wird von der Hausbank konsequent gerechnet. Trifft der Auftraggeber nun eine außerplanmäßige Rückzahlung, verringert er damit seine Zinslast. Außerdem wird die Kreditlaufzeit gekürzt. Eine außerplanmäßige Tilgung ist daher nur dann sinnvoll, wenn sie vollständig mit dem ausstehenden Geldbetrag verrechnet wird und damit auch zu einer Gutschrift mitführt.

Ein diesbezüglicher Rechtsanspruch des Auftraggebers erlischt jedoch. Die Kreditvereinbarung bestimmt, ob überhaupt eine außerordentliche Rückzahlungsmöglichkeit gegeben ist. Sieht dies keine außerplanmäßigen Rückzahlungen vor, kann der Auftraggeber trotzdem Sonderzahlungen auf sein Guthabenkonto vornehmen. Jede Hausbank wird prinzipiell einen weiteren Kassenbon auf dem Guthabenkonto vermerken und ihn dem Auftraggeber nicht verweigern, auch wenn es sich um eine Sonderzahlung handele.

Wenn jedoch im Rahmen des Kreditvertrages keine Sondertilgungsmöglichkeit besteht, wird der entsprechende Wert auf die künftigen Tranchen verbucht. Das heißt, der Auftraggeber muss im Regelfall keine Auszahlungen für den Folgemonat oder für mehrere Kalendermonate vornehmen. Wenn dies der Fall ist, wird die Kreditlaufzeit wirksam gekürzt. Dies führt jedoch nicht zu Einsparungen.

Die nicht vertraglich vorgesehene außerplanmäßige Rückzahlung eines Ratenkredits ist nicht sinnvoll, wenn es darum geht, die Verzinsung zu reduzieren. Eine Verpflichtung der BayernLB zur Gewährung einer Zinskreditlinie für die vorzeitige Rückzahlung besteht nicht, es sei denn, dies wurde im Auftrag explizit festgelegt. Nur wenn das Darlehen aus anderen GrÃ?nden zu vorzeitigen RÃ?ckzahlungen ansteht, entsteht ein Vorzug.

Dies können bevorstehende Arbeitslosenzahlen oder andere Umstände sein, die eine Bedienung des Darlehens bis zum Ende seiner Laufzeit vereiteln. In Kreditverträgen besteht die ausdrückliche Gewährung der Sondertilgungsmöglichkeit. Es gibt z.B. Kreditvereinbarungen, bei denen z.B. eine außerplanmäßige Tilgung pro Jahr erfolgen kann.

Solche außerplanmäßigen Tilgungen, die in Abstimmung mit dem Kreditunternehmen geleistet werden, entlasten die Zinslast und sind daher gerade bei Großkrediten sehr lohnend. Den nicht eingeforderten Zins gleicht die Hausbank aus. Oder das Darlehen kann rascher zurückgezahlt werden. Bei einigen Kreditinstituten wird das Zinsguthaben für die außerplanmäßige Tilgung bei einigen Kreditinstituten auf die letzte Tranche angerechnet.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum