Kredit Aktion

Gutschriftverfahren

Ersetzen Sie Guthaben und bis dahin haben Sie mit unserem einfachen Online-Guthaben das Geld nach positiver Bonitätsprüfung schnell auf dem Konto. Finanzierung durch die Wirtschaftskammer Wien: Gemeinsame Kreditaktion der Stadt Wien und der Wirtschaftskammer Wien. Mit einer Spende unterstützen Sie die Aktion "Stoppt den Kredit der BayernLB! " Können wir auch ohne Darlehen Baukindergeld bekommen?

Die öffentliche Kreditvergabe an die Industriewirtschaft

Im Nachhinein wird diese Erkenntnis sehr deutlich: Zunächst wurden nur die Darlehen in die Aktion aufgenommen, die das ursprünglich angestrebte Ergebnis vor dem ersten Januar und die amtliche Definition des Zwecks erreicht hatte.... um einen fortlaufenden Gesamtüberblick über den Status der Kreditklage zu erhalten. Kredit, so dass es nicht empfohlen wird, dass er....

und bat sie, es zu benutzen. LAN9.

Aktionsgutschrift

Dem Kunden wird ein Kredit in Hoehe von EUR 1000,- mit einer Frist von 12 Monate gewährt. Die Kunden zahlen monatlich eine Rate in Hoehe von 73,60 EUR und muessen somit nur 883,15 EUR zurueckzahlen. Kreditgeber ist die Fidor Bank AG, Sandrestr. 33, 80335 München. Der Kreditbetrag wird von unserer Kooperationspartnerin Fidor Bank ausbezahlt.

Allerdings zahlt der Kundin oder dem Konsumenten nur EUR 73,60 pro Monat, da FINANZCHECK eine zusätzliche Zahlung von EUR 116,85 unmittelbar zu Beginn des Vertrages an die Fidor Bank durchführt. Dies führt zu einer entsprechenden Reduzierung des Rückzahlungsbetrages und damit der monatlichen Gutschrift. FINANZCHECK hat keinen Anspruch auf Barzahlung des Zuzahlungsbetrages. Der Vorgang wird am Ende des oben genannten Zeitabschnitts beendet.

Für die Vergabe von Darlehen bestimmt die Fidor Bank die spezifischen Bedingungen. Auf die Kreditentscheidung hat FINANZCHECK keinen Einfluß. - Die Kundin ist erwachsen. - Bei dem Kunden handele es sich um einen Mitarbeiter, Arbeitnehmer oder Beamten. Für Freelancer, Selbstständige und Pensionäre ist das Übernahmeangebot nicht verfügbar. - Der Auftraggeber agiert auf eigene Kosten. - Der Auftraggeber hat seinen festen Sitz in Deutschland.

  • Die Kundin oder der Kund hat ein deutsches Bankkonto. - Für den Auftraggeber gibt es keine Negativbuchungen der SCHUFA. Die Budgetrechnung des Auftraggebers (= laufendes Einkommen abzüglich laufender Aufwendungen einschließlich der mont. Rückzahlungsrate) ist im positiven Bereich. Anmerkung: Zur Überprüfung der Kreditwürdigkeit des Auftraggebers erhält die Fidor Bank die bei der Bonitätsprüfung für Ratenkredite (z.B. von der SCHUFA) gängigen Bonitätsinformationen.

Die Informationen sind selbst SCHUFA-neutral und haben daher keinen Einfluss auf den SCHUFA-Wert des Auftraggebers. Dies bedeutet, dass alle notwendigen Arbeitsschritte vom Antrag auf Kredit bis zur Ausgabe an die Fidor Bank über das Netz durchgeführt werden. Die vom Gesetzgeber für die Kreditgewährung geforderte Personenidentifikation hat der Auftraggeber mittels eines sogenannten Video-ID-Verfahrens vorzunehmen. Dies ist ein Online-Videotelefonat, bei dem die Identifikation des Auftraggebers mit seinem Personalausweis nachvollzogen wird.

Dieser Prozess erfolgt über den Dienstanbieter IDnow, der im Namen der Fidor Bank handelt. Über einen Verweis, der in dem von FINANZCHECK an den Auftraggeber übertragenen Kreditvertragangebot der Fidor Bank enthalten ist, greift der Auftraggeber auf das Video-ID-Verfahren zu. Abschließend muss der Kundin /demund den von der Fidor Bank über den Dienstanbieter IDnow angeboten werden.

Der Kreditbetrag von EUR 1000 wird nach erfolgter Videoidentifikation und effektivem Online-Vertragsabschluss in der Regelfall innerhalb von 48 Std. von der Fidor Bank auf dem laufenden Konto zur Verfügung gestellt. Im Berechnungsbeispiel wird von einer Darlehensauszahlung am ersten Tag des Monats ausgegangen. Wird das Darlehen zu einem anderen Zeitpunkt ausgezahlt, kann die Summe der monatlichen Raten variieren.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum