Kfw Wohneigentumsprogramm

Kfw-Wohneigentumsprogramm

Im Rahmen des KfW-Wohneigentumsprogramms wird der Erwerb von Genossenschaftsanteilen gefördert. Wer Genossenschaftsanteile für den Eigenheimbau erwerben möchte, kann bei der KfW ein zinsgünstiges Darlehen beantragen. KfW-Wohnraumprogramm - Genossenschaftsanteile Du möchtest gerne Genossenschafter werden, hast aber Angst vor der finanziellen Last des Erwerbs von Genussrechten? Die KfW unterstützt Sie beim Einstieg in die Kooperation. Mit einem langfristigen zinsgünstigen Kredit können Sie bis zu 100% der Anschaffungskosten Ihrer Aktien aufbringen. Fragen Sie Ihre hauseigene Bank um Rat und beantragen Sie einen Kredit, bevor Sie die genossenschaftlichen Aktien ankaufen.

Der Kredit wird von Ihrer Bank nach Überprüfung Ihrer Dokumente vergeben.

Eigenheimprogramm - Baufinanzierungen im Leistungsvergleich & News

Der Wohneigentumsplan der KFW-Bank ist eines der renommiertesten Kreditprogramme der Landesförderbank. Im Gegensatz zu vielen anderen Förderbankprogrammen ist das Eigenheimprogramm nicht an die ökologischen Anforderungen geknüpft. Mit den Krediten werden bis zu 30 Prozentpunkte der Investitionen bis zu 100.000 EUR abgedeckt. Die Vergabe von Krediten aus dem Wohneigentumsprogramm erfolgt im sogenannten Hausbankprozess.

Der Kreditantrag wird also nicht unmittelbar bei der KfW, sondern bei einer Hausbank oder Sparbank eingereicht. Soweit nicht ausdrücklich anders angegeben, sind die Kredite auf Wunsch erhältlich. Ebenso ist der Hausbank, bei der das Kreditgesuch eingereicht wird, alle notwendigen Dokumente zur Einreichung vorzulegen.

Die Laufzeit der Eigenheimkredite beträgt bis zu 35 Jahre. Zusätzlich ist es möglich, die Anleihen mit einem festen Zinssatz von bis zu 20 Jahren zu versehen. Bis zu fünf Gnadenjahre sind auf Anfrage möglich, wobei nur die Darlehenszinsen bezahlt werden müssen. Damit unterscheidet sich das KfW-Darlehen von vielen anderen Dingen.

Natürlich ist davon auszugehen, dass es in den ersten Jahren nach der Aufnahme von Krediten die Chance geben wird, andere Krediten rascher zurückzuzahlen. Bei den Krediten aus dem Wohneigentumsprogramm der KfW sind die Bedingungen vergleichsweise günsti-g. Obwohl das Projekt nur in geringem Maße aus Bundesmitteln gefördert wird, befinden sich die Zinssätze nach wie vor am unteren Ende der marktwirtschaftlichen Bandbreite.

Für alle, die ein eigenes Haus kaufen wollen, sollte daher das Wohneigentumsprogramm der KfW höchste Bedeutung haben und in jedem Falle berücksichtigt werden. Weiterführende Infos und BeitrÃ?ge zum Wohneigentumsprogramm:

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum