Günstige Zinsen für Darlehen

Vorzugszinsen für Kredite

Baukredite sind oft durch Hypotheken gesichert und daher viel günstiger. Ist ein niedriger Effektivzins keine Garantie für eine günstige Finanzierung. Würden Sie lieber einen noch günstigeren kurzfristigen Kredit aufnehmen? Eine Umgebung, die historisch günstige Immobilienkredite bietet.

Terminkredit: Gewinnen Sie jetzt günstige Bedingungen für den Geldbau.

Bei Immobilienkäufern und Eigentümern, die in den nächsten Jahren eine Folgefinanzierung benötigen, ist es daher lohnenswert, das aktuelle niedrige Zinsniveau frühzeitig zu gewährleisten. So können Sie sich die heutigen vorteilhaften Zinsbedingungen bis zu fünf Jahre im Vorhinein sichern. Laut vergleichenden Portalen wie der FMH betragen die diesbezüglichen Aufwendungen zurzeit rund 0,02 Prozentpunkte der Kreditsumme und pro Mt., die die Hausbank im Vorfeld als Darlehen festlegt.

Jeder, der heute zum Beispiel einen Baukredit mit einem festen Zinssatz von 10 Jahren zu 1,9 Prozent* aufnimmt, bezahlt durchschnittlich rund 2,14 Prozentpunkte pro Jahr mit einer einjährigen und 2,38 Prozentpunkte mit einer zweijährigen Laufzeiterhöhung. Jeder, der 2008 einen zehnjährigen Baukredit zum damals üblicherweise 5-prozentigen Zinssatz aufnahm, konnte bereits heute 2,62-prozentige Zinsen für die Nachfinanzierung 2018 absichern.

Laut einer Untersuchung des Maklerunternehmens Akzent Real Estate hat 2014 eine durchschnittliche Ferienwohnung in den großen deutschsprachigen Metropolen für 193.628 EUR den Zuschlag erhalten. Dies waren 7,2 Prozentpunkte mehr als im Jahr zuvor. Dadurch erhöht sich der Wohnwert, was die Folgefinanzierungskosten für die Bauherren weiter reduzieren kann.

Weil die Kreditinstitute oft die Zinsen danach berechnen, wie nahe der Kreditbetrag am Wert der Immobilie liegt. Mittlerweile gibt es von Seiten der Fachleute grünes Licht für die drohende Blasenbildung auf dem Immobilienmarkt: Vielmehr betrachten IW-Forscher Aufholeffekte als Hauptgrund für den Anstieg der Immobilienpreise in Deutschland. Auch bei steigenden Zinsen dürfte dies bestenfalls einen leichten Berichtigungsbedarf bei der Performance von Wohnungen und Kondominien nachweisen.

Dank Terminkrediten haben clevere Immobilieneigentümer ihre Finanzierungen sowieso schon jetzt gegen ansteigende Zinsen absichert.

KfW Förderkredite | Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg

Detaillierte Informationen zu den Förderprogrammen und Ihren Möglichkeiten gibt Ihnen Ihr Betreuerin/er. Die KfW ERP-Digitalisierungs- und Innovationskreditprogramme fördern Innovationsprojekte und individuelle Digitalisierungsprojekte mit bis zu 25 Mio. EUR pro Projekt, sowohl für Investitions- als auch für Betriebsmittel. Förderfähig sind z.B.: I: Digitalisierungsprojekte oder Innovationsprojekte:

Investition in die digitalen Produkt-, Prozess- und Strategieentwicklung in Ihrem Betrieb, z.B.: 1. Innovationsprojekte: neue oder optimierte Produkt-, Prozess- und Dienstleistungsangebote für Ihr Betrieb. Die KfW fördert mit dem Programm ERP-Mezzanine for Innovatives marktorientierte Forschungen und die Entwicklung neuer Produkt-, Verfahrens- und Dienstleistungsangebote bis zu fünf Megalo.

Detaillierte Informationen zu den Förderprogrammen und Ihren Optionen gibt Ihnen Ihr Betreuerin/er. Die KfW finanziert mit dem KfW-Energieeffizienzprogramm - Energieeffizientes Wohnen und Renovieren - Energiesparmaßnahmen und CO2-Reduktion im Bestand von Gewerbegebäuden in Deutschland. Darüber hinaus fördert die KfW den Bau neuer energieeffizienter Häuser mit geringem Energiebedarf und CO2-Emissionen. Förderfähig sind z.B.: I. energische Renovierung von Nichtwohngebäuden, die zu kommerziellen Zwecken genutzt werden, nach dem Standart KfW-Effizienzhaus 70, KfW-Effizienzhaus 100 oder KfW-Effizienzhaus Daskmal.

Im Einzelnen werden folgende Einzelmaßnahmen gefördert: 1. der Neu- und Umbau von Gewerbegebäuden zum KfW-Effizienzhaus 55 oder KfW-Effizienzhaus 70 Das KfW-Energieeffizienzprogramm fördert Energieeffizienzmaßnahmen im Umfeld von Produktionsanlagen und Prozessen von Wirtschaftsunternehmen mit zinsgünstigen Darlehen. Förderfähig sind alle Investitionsmaßnahmen, die eine Energieeinsparung von mind. 10 Prozentpunkten anstreben. Förderfähig sind z.B. folgende Maßnahmen: Mit dem KfW-Energieeffizienzprogramm - Energieeffizienz und Prozesswärme aus regenerativen Energieträgern in der Industrie - fördern Sie Energiesparmaßnahmen und reduzieren den Kohlendioxidausstoß.

Sie partizipieren an einem vorteilhaften Darlehen und bekommen einen Rückzahlungszuschuss von bis zu 45 vH. Eine zusätzliche Prämie ist für kleine und mittelständische Betriebe möglich. Zu den förderfähigen Massnahmen gehören z.B.: die Energieoptimierung von Werken und Verfahren auf der Grundlage eines Energiesparkonzeptes: Resourcen sparen und damit Kosten- und Wettbewerbsvorteile erzielen.

Für Ihre Investition in den Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit bietet Ihnen das KfW-Umweltprogramm eine zinsgünstige Förderung. Vor allem werden Investitionsvorhaben unterstützt, die die Entwicklung der Umweltverschmutzung bereits verhindern oder erheblich verringern. Zu den förderfähigen Umweltschutzmaßnahmen gehören unter anderem Detaillierte Informationen zu den Förderprogrammen und Ihren Optionen gibt Ihnen Ihr Betreuerin/er.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum