Berechnung Vorfälligkeitsentschädigung mit Sondertilgung

Ermittlung der Vorfälligkeitsentschädigung mit Sondertilgung

Risikokosten sowie Ihre Möglichkeit einer außerplanmäßigen Rückzahlung zu Ihren Gunsten? Spezielle Rücknahme; Kalkulation; Verkauf; Wie geht man damit um?

Außerplanmäßige Tilgung im Jahr der Tilgung:. Die Bank profitiert von dem fiktiven Vorziehen der außerplanmäßigen Tilgungen. Im Falle von Sondertilgungen wird die Restlaufzeit des Darlehens verkürzt.

Falsche Berechnung der Zinsen durch die Kreditinstitute - Teil 28 - Außerplanmäßige Rückzahlungen und Teil der

Es wird von außerplanmäßigen Rückzahlungen gesprochen, wenn der Kreditnehmer das vorhandene Restkapital mindert. Durch außerplanmäßige Tilgungen wird die verbleibende Laufzeit des Kredits gekürzt. Die Teilrückzahlung des Kredits ist für die Berechnung der Vorfälligkeitsentschädigung nicht von Belang, da die Sondertilgung in der Regel kompensationsfrei ist. Dies bedeutet, dass die BayernLB im Fall einer außerplanmäßigen Rückzahlung keinen Zinsverlust oder dergleichen vom Kreditnehmer fordert, es sei denn, die Beteiligten haben eine diesbezügliche Einigung erzielt.

Dabei ist zu differenzieren zwischen der vertraglich festgelegten Gesamtzinssumme ohne die außerplanmäßige Rückzahlung und den Gesamtzinsen, die nun auf das Kreditgeschäft einfließen werden. Sondertilgungsansprüche können nicht aufgelöst werden, wenn sie in der Zukunft nicht in Anspruch genommen wurden. Ein erneuter Abzug vom Erstattungsbetrag an die BayernLB ist nicht erforderlich, da der Abzinsungsbetrag für die Zeit der gesetzlich abgesicherten Verzinsung bereits im Zuge des abgestimmten Zins- und Tilgungsplans bei den Zinssätzen mitberücksichtigt worden ist.

Der vorliegende Artikel ist dem Fachbuch "Kreditzinsen und Vorfälligkeitsentschädigung - Gewinn- und Schadens-berechnung der Banken" von Carola Ritterbach, Fachanwältin für Bank- und Finanzmarktrecht, und Igor Ivanov, Forschungsassistentin, Herausgeberin im Verlagshaus Mittestand und Recht, 2015, www.vmur. de, ISBN 978-3-939384-45-8 entstammend. Verlinkungen zu allen Artikeln der Reihe: Autor(en): Wir werden Sie gern in einem persönlichen Gespräch, Telefon oder per E-Mail weiterempfehlen.

Verlinkung zu allen Artikeln der Serie: Über die Autoren: Frau Anwältin Carola Ritterbach ist seit vielen Jahren auf dem Gebiet des Bankenrechts tätig. Als Spezialanwältin für Bank- und Finanzmarktrecht ist sie spezialisiert. Beispiel aus dem Tätigkeitsfeld von Carola Ritterbach: Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen und Rücktritt bei Fehlern der Bankberatung, z.B. beim Abschluß von geöffneten oder abgeschlossenen Investmentfonds, Shipfonds, Zinsdifferenztransaktionen, Tauschverträgen, etc.

Carola Ritterbach hat zum Thema Bankenrecht veröffentlicht: Ritterbach ist Dozent für Banken- und Finanzmarktrecht an der DMA Deutsches Institut für Wirtschaftsrecht und gehört der Arbeitsgruppe Banken- und Finanzmarktrecht der Bundesrechtsanwaltskammer an. Rechtsanwalt Ritterbach veranstaltet zu folgenden Schwerpunktthemen Trainings kurse, Konferenzen und Seminare: Verpflichtungen und Haftbarkeit in der Vermögensberatung - Welche Rechte haben Sie gegenüber Ihrer Hausbank?

Datenschutzbestimmungen im Bankenrecht - Bankkundengeheimnis und Bankinformationen: Wenden Sie sich an Rechtsanwalt Ritterbach unter:

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum