Bank Dibadu

Sitzbank Dibadu

Die Fan-Prinzip: Erfolgreiches Führen von Firmen mit emotionalem Kundenloyalität - Roman Becker, Gregor Daschmann In diesem Band demonstrieren Ihnen die beiden Künstler eindrücklich, wie Sie Ihre Kundschaft zu begeisterten Corporate Fans machen können. Im Unterschied zu begeisterten Käufern sind Fan-Kundinnen und Verkäufer emotionell an Ihr Unternehmertum gefesselt und leisten einen wesentlichen Beitrag zum dauerhaften ökonomischen Unternehmenserfolg - sowohl als Direkteinkäufer als auch als aktiver Mittler. Anhand von Befragungen mit mehr als 100.000 Menschen vermittelt sie unmittelbar und verständlich, was Fan-Kundinnen und -Anwender besonders macht, warum sie so viel ausmachen, wie sich Emotionen in der Kundentreue ausdrücken lassen - und vor allem: wie man sie kontrolliert und erhöht!

Das ist ein Muss für alle unternehmerischen Entscheidungsträger, die ihr Unternehmertum noch erfolgsorientierter gestalten wollen.

Weltweite Lieferkette: Technologischer Fortgang, Umwandlung und Rundschreiben ..... - Das sind die Worte von Wolfgang Lehmacher

Das vorliegende Werk ist für die notwendige Veränderung der geradlinigen Wertkette empfindlich und zeigt neue Ansätze für ein moderneres Wertschöpfungs- und Warenwirtschaftssystem. Der Fokus liegt auf der Vorstellung einer verantwortungsbewusst konzipierten weltweiten Lieferkette in Gestalt einer Lieferkette mit regenerativem Zyklus. Es wird die Relevanz der Internationalisierung und des technischen Fortschritts für die ökonomische und soziale Entwicklung aufzeigt.

Dr. Wolfgang Lehmacher ist Direktor, Head of Supply Chain and Traffic Industries of the World Economic Forum. Seit vielen Jahren ist er als Redner und Spezialist in den Themenbereichen Verkehr und Spedition tätig.

Der Werdegang eines Sympathisanten

Im Jahr 2010 stellten wir uns der großen Herausforderung: "Dirk Nowitzki". Einerseits war es ein unverzichtbares Kapitell des Markenimages, das nicht leicht über den Haufen geworfen wird. Andererseits wird sie bisher nur als Hochleistungsanalogie verwendet - und das ist unangemessen, wenn es keine Hochleistungsbedingungen mehr auf dem Weltmarkt gibt.

So wie die Bank eine neue Dimension ihrer Markenpersönlichkeit ausleuchten musste, mussten wir auch Dirk als wesentliches Kommunikationselement umgestalten. Aber was macht man mit einem 2,13 Meter NBA-Meister in der Werbebranche, wenn er keine Korbe mehr werben darf? Es entstanden Spielfilme, die ihn nicht als Wettkampfsportler, sondern als Person zeigen - zugänglich, liebenswert und mit viel Witz.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum